skip to content

Schon Mitglied?

Es gibt viele Gründe Mitglied im Deutschen Alpenverein zu werden.

Weitere Informationen...

 

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter und dem  RSS Feed der DAV Sektion Hof

...hier anmelden

 

 

 
 

Aktuelles aus der Sektion:

Alpenverein wartet auf Baugenehmigung für den Umbau von Hofs höchstem Haus

Der Hofer Alpenverein hat nun alle erforderlichen Unterlagen eingereicht und wartet auf die Erteilung der Baugenehmigung für den Um- und Erweiterungsbau der Winnebachseehütte in den Stubaier Alpen.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung: Starkes Engagement der Ehrenamtlichen beim DAV Hof

Gut besucht war die diesjährige Jahreshauptversammlung des DAV Hof, der mit seinen fast 1900 Mitgliedern zu den großen Vereinen der Saalestadt gehört.

Weiterlesen

Skitouren in den Stubaier Alpen vom 19. bis 22. März

Die Schweinfurter Hütte war für acht Alpenvereinler diesesmal Ausgangspunkt für ein verlängertes Skitourenwochenende.

Weiterlesen

Endspurt der Wintersaison

Zum Osterferienstart ging es auf der Winnebachseehütte bei herrlichem Wetter und Pulverschnee in den Endspurt der diesjährigen Skitourensaison. Während im Ötztal die Touristen schon den ersten Cappuccino in den Straßencafés genossen, verbrachten die Tourengeher auf der Winnebachseehütte ein Traumwochenende bei besten Bedingungen.

Weiterlesen

Besuch des DAV-Kletterzentrum Regensburg am 1. März 2015

Familienklettern im DAV-Kletterzentrum Regensburg – so stand es in der Ausschreibung. Viele Eltern waren zuerst unsicher und skeptisch. „Ist das nicht zu schwer für mich?“ und „kann ich da wirklich mit?“, so die Fragen der Eltern. Die Kinder dagegen waren sich einig. „Super, das wollen wir ausprobieren“.
Sie sind doch mitgekommen, und keiner hat es bereut.
 

Weiterlesen
1-5 von 103 nächste Seite >>

Veranstaltungshinweise

1. bis 3. Mai 2015
Fahrt ins Elbsandsteingebirge
Jugend 16 bis 27 Jahre, max 6 Teilnehmer, Anmeldung bei Manuel Ehm, Tel. 01577 / 779 7565

 

1. bis 4. Mai 2015
Frühjahrsskitouren mit Firn, Pool und Sauna
max. 4 Teilnehmer, Anmeldung bei Jürgen Stadelmann, Tel. 01523 / 361 2795